Finissage – Abschluss-Führung “Geheimnisvolle Kleinstarbeit”

12.03.2023

Wilhelm Busch ist ein “verkannter Künstler” auf dem Weg zur modernen Malerei. Die Ausstellung zeigt das Spätwerk des Künstlers, welches er gerne im privaten hielt. Insbesondere die Ausdrucksform seiner letzten Arbeiten, die nur seine Familie kannte, zeugen von einem besonderen Ausdruck.

Die Museumsleiterin Frauke Quurck erläutert die Malerei und ordnet das Werk in Wilhelm Buschs Leben ein. Sie schärft Ihren Blick für die Betrachtung der Zeichnungen und Gemälde.

Die Führung ist kostenfrei der Eintritt,  6 € für Erwachsene, Kinder 2€, ist zu zahlen. Anmeldungen erwünscht, da es eine Mindestteilnehmer-Zahl von 5 Personen gibt. Kurzfristige Teilnahme grundsätzlich möglich.

Veranstaltung

  • Datum 12.03.2023
  • Uhrzeit 14 Uhr
  • Ort

    Wilhelm Busch Geburtshaus, Hauptstraße 68a, 31719 Wiedensahl

  • Telefon 05726 – 388
  • E-Mail [email protected]
nach oben