Finissage – Abschluss-Führung “Wilhelm Busch en miniature”

12.06.2022

Vor rund 150 Jahren entstand die Postkarte. Sie war Überbringer kurzer Nachrichten, verbunden mit einem Bild des Ortes, einem passenden Zitat zur Stimmung oder einer Erinnerung. Ganz ähnlich wie die heutigen Grüße über die Sozialen Medien. Und doch ist die Postkarte etwa ganz Anderes. Die Kuratorin, Sophie Hüppe, führt Sie durch die Geschichte der Postkarte. Am Beispiel der Postkarte zeigt sie, wie die Nutzung der Motive und Zitate von Wilhelm Busch sich wandelten.

Die Führung ist kostenfrei, der reguläre Eintritt ist fällig. Um Anmeldung wird gebeten.

Übrigens: An jedem 1. Sonntag im Monat findet um 13:00 Uhr eine Sonderführung statt, diese hat immer einen anderen Schwerpunkt.

Veranstaltung

  • Datum 12.06.2022
  • Uhrzeit 13 Uhr
  • Ort

    Wilhelm Busch Geburtshaus, Hauptstraße 68a, 31719 Wiedensahl

  • Telefon 05726 – 388
  • E-Mail [email protected]
nach oben