Wilhelm Busch und der Alltag in Wiedensahl

03.07.2022

Neben Einblicken in das Leben und Werk des Wiedensahler Künstlers, wird die Dauerausstellung im Alten Pfarrhaus vorgestellt: Wie lebten und arbeiteten die Menschen zu Buschs Zeiten im Flecken Wiedensahl? Wie fließen die geschäftigen Handwerker und fleißigen Bauernfamilien in die Kunst von Wilhelm Busch ein? Anschaulich werden diese Themen auf der neugestalteten „Dorfstraße“ des Museums gezeigt.

Die Führung ist kostenfrei, der Eintritt für die Ausstellungen ist zu zahlen. Um Anmeldung wird gebeten, spontane Teilnahme möglich, sofern Plätze frei sind. Übrigens: an jedem 1. Sonntag im Monat findet um 13:00 Uhr eine Sonderführung statt, diese hat jeweils einen anderen Schwerpunkt.

 

Veranstaltung

  • Datum 03.07.2022
  • Uhrzeit 13 Uhr
  • Ort

    Start: Wilhelm Busch Geburtshaus, Hauptstr. 68 a, 31719 Wiedensahl

  • Telefon 05726 / 388
  • E-Mail [email protected]
nach oben